Ronald Naderer

Ronald Naderer

CEO
FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH

Ronald Naderer schloss sowohl ein Masterstudium in Mechatronik als auch ein Doktoratsstudium (PhD) in Robotik an der Johannes Kepler Universität in Linz mit Auszeichnung ab. Im Anschluss folgte der Master of Business Administration an der Donau Universität Krems ebenfalls mit Auszeichnung. Im Jahr 2006 gründete er die FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH mit Sitz in Linz, Österreich.

Ronald Naderer führt das Unternehmen in allen technologischen Belangen, Finanzen, Vertrieb, Marketing, Forschung & Entwicklung sowie in der Produktentwicklung. Seine technologische Kernkompetenz sind kontaktsensitive Robotersysteme, ein visionäres Funktionsprinzip in der Robotik. Sein Spezialgebiet ist es, Roboter intuitiv und damit intelligent arbeiten zu lassen. Kontaktsensitive Systeme reagieren auf veränderliche Rahmenbedingungen und verrichten komplexe Aufgaben schnell und sicher.

Positionstoleranz  und flexible Anpassung waren in der Automatisierung bislang ein KO-Kriterium. Die Active Compliant Technology von FerRobotics automatisieren Prozesse mit enorm hoher Anforderung an Empfindsamkeit und Wiederholgeschwindigkeit. Sie verändert die Automatisierung von Grund auf, denn sie verleiht Robotersystemen die Fähigkeit, sich physisch an Objekte anzupassen. Durch diese Kontaktsensivität „spürt“ der Roboter auftretende Gegenkräfte und reagiert in Echtzeit intuitiv und sanft auf veränderliche Prozessabläufe.

Seine persönliche Leidenschaft ist es, Roboter „Sinne“ zu verleihen, um sie intelligent und gefühlvoll arbeiten zu lassen. Sensitive Roboter optimieren Funktionalität und Unternehmenserfolg und sichern dadurch nachhaltig Produktionsstandorte.

Ronald Naderer war Gewinner der österreichischen Startup Unternehmerpreises 2008, au0erdem wurde ihm vom Verein Deutscher Ingenieure der VDI Award 2011 verliehen.