WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 43, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Partner

Partnerschaftlich zum Ziel

Eine Veranstaltung wie industrierobotik.at gewinnt durch seine Partner.

Sowohl inhaltliche Kooperationen als auch Sponsoren und Aussteller tragen dazu bei, dass wir für Sie ansprechende und anspruchsvolle Inhalte in einem passenden Ambiente programmieren können. Daher freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unsere Partner vorstellen zu dürfen.

Sie möchten als Sponsor bei industrierobotik.at präsent sein, dann treten Sie mit uns in Kontakt unter: beatrice.schmidt@industriemedien.at

Sponsoren & Aussteller

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

FAULHABER ist ein führender Anbieter für Antriebssysteme im Bereich der Miniatur- und Mikroantriebstechnik. Vom leistungsstarken DC-Motor mit 200 mNm Dauerdrehmoment bis zum filigranen Mikroantriebssystem mit 1,9 mm Außendurchmesser, kombinierbar mit abgestimmten Präzisionsgetrieben, Encodern, Linear-Komponenten und Steuerungen, bietet FAULHABER das umfangreichste Portfolio an innovativen Klein- und Kleinstantriebssystemen, das weltweit aus einer Hand verfügbar ist.

Linz Center of Mechatronics GmbH

Linz Center of Mechatronics GmbH ist Ihr Partner für Forschung und Entwicklung. Als one-stop-shop liefern wir genau für Ihre Bedürfnisse entwickelte Lösungen. Wir integrieren erforderliche Technologien zu einem Gesamtsystem und begleiten entlang der gesamten Innovationskette: von der wissenschaftlichen Forschung bis zum fertigen Produkt. Als Digital Innovation Hub im europäischen Netzwerk DIH² sind wir der lokale Ansprechpartner um Ihre Produktion mit Robotik zu beschleunigen. Wir unterstützen hier produzierende Unternehmen und Technologieanbieter unter anderem dabei den Einsatz neuester Technologien in der Produktion zu testen.

Fanuc

Seit 1956 ist FANUC der Pionier in der Entwicklung von numerischen gesteuerten Anlagen in der Automatisierungsindustrie. Mit mehr als 261 Niederlassungen weltweit und mehr als 6.300 Mitarbeitern bietet FANUC ein dichtes Netzwerk im Vertrieb, im technischen Support, bei Forschung & Entwicklung, Logistik sowie in der Kundenbetreuung.  Neben leistungsstarken CNC-Produkten und Industrierobotern für verschiedenste Branchen & Anwendungen bietet FANUC auch Bearbeitungszentren, Drahterodiermaschinen und vollelektrische Kunststoffspritzgießmaschinen. Mit diesen fünf Kernproduktgruppen ist FANUC das einzige Unternehmen seiner Branche, dass alle Hauptkomponenten selbst entwickelt und herstellt. Das Ergebnis ist hervorragende Funktionssicherheit und das Vertrauen von zufriedenen Kunden aus der ganzen Welt.

Siemens Industry Software GmbH

Siemens PLM Software unterstützt weltweit Unternehmen aller Größen bei der digitalen Transformation und bei der Entwicklung innovativer Produkte und Services. Dadurch sind unsere Kunden besser aufgestellt, die Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu meistern. Unsere Lösungen sorgen für optimierte Prozesse – von der Planung und Entwicklung über Fertigung und Lebenszyklus-Support bis hin zur Umsetzung von Innovationen.

Linde Material Handling GmbH

Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik. Linde Material Handling entwickelt hochleistungsfähige, auf den individuellen Kundennutzen zugeschnittene Materialfluss-Lösungen, mit denen Anwender nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzielen. Das Unternehmen setzt seit mehr als 50 Jahren Maßstäbe bei Lösungen für Flurförderzeuge, Flottenmanagement, Fahrerassistenzsysteme und Serviceangebote.

igm Robotersysteme AG

igm Robotersysteme AG mit Sitz in Wiener Neudorf blickt auf eine mehr als 50-jährige Geschichte als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Schweißautomatisierung zurück. Schon seit den 80er Jahren besitzt igm tiefgehende Erfahrung in der Anwendung komplexer, sensorgeführter Schweiß- und Schneidrobotersysteme. Die für individuelle Kundenanforderungen entwickelte Robotersysteme werden weltweit angeboten. Mehr als 4000 dieser Systeme hat igm bisher in allen Branchen des Maschinenbaus erfolgreich installiert.

SICK GmbH

SICK ist einer der weltweit führenden Hersteller von Sensoren und Sensorlösungen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. Im Geschäftsjahr 2017 beschäftigte SICK mehr als 8.800 Mitarbeiter weltweit und erzielte einen Konzernumsatz von knapp 1,5 Mrd. Euro.

Universal Robots

Universal Robots hat mit seinen leichten, einfach zu programmierenden und flexiblen Roboterarmen die Robotertechnik revolutioniert und damit Robotik und Automatisierung auch für kleine und mittelständische Unternehmen leistbar gemacht. 2005 gegründet, zählt das Unternehmen mittlerweile zu den weltweiten Markt- und Innovationsführern in puncto Lösungen für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

SCHUNK GmbH & Co. KG

Seit 1983 bestimmt SCHUNK die Trends von der Mikromontage bis zum Schwerlasthandling Die ersten industrietauglichen Greifer von SCHUNK waren ein Meilenstein in der Montage- und Handhabungsautomation. Seither hat das Unternehmen unzählige bahnbrechende Neu- und Weiterentwicklungen auf den Markt gebracht. Konsequent orientiert an den Anforderungen von Anwendern, Applikationen und Märkten. Damit entspricht SCHUNK nicht nur den aktuellen Erwartungen hinsichtlich höchster Präzision, Produktivität und Investitionssicherheit, sondern auch schon heute den künftigen Forderungen nach Greifsystemlösungen in der Servicerobotik und der Mensch-Roboter-Kollaboration. 4.000 Standardkomponenten und mehr als 12.000 realisierte Greifsystemlösungen sprechen für sich. SCHUNK. Weltweit die Nummer 1 in der Greiftechnik!

Weidmüller GmbH

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Wir sind in ihren Branchen und Märkten zu Hause und kennen die technologischen Herausforderungen von morgen. Gemeinsam setzen wir Maßstäbe in der Industrial Connectivity. Let’s connect!

Unterstützt von:

Mechatronik-Cluster

Der Mechatronik-Cluster (MC) versteht sich als branchenübergreifendes Netzwerk für Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau sowie verwandten Wirtschaftszweigen, wie dem Geräte- und Apparatebau, Technologie- Komponentenzulieferer, Forschungs- und Entwicklungs- sowie Bildungseinrichtungen. Die Mechatronik als Querschnittsmaterie der Einzeldisziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik ist aus dem wirtschaftlichen als auch dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken und hat in Oberösterreich mit einer Vielzahl relevanter Unternehmen sowie F&E- und Bildungseinrichtungen ein Stärkefeld. Der Mechatronik-Cluster ist eine Initiative der Länder Oberösterreich und Niederösterreich. Die Träger des Mechatronik-Clusters sind die Business Upper Austria - Oö. Wirtschaftsagentur GmbH und die ecoplus.Niederösterreichs Wirtschaftsagentur.

WIRTSCHAFTSZEIT

WIRTSCHAFTSZEIT ist das unabhängige Informationsportal für die regionale Wirtschaft. WIRTSCHAFTSZEIT informiert tagesaktuell über Erfolge der regionalen Wirtschaft und herausragenden Unternehmen. Wir bieten redaktionelle Erfolgsstorys, Fachbeiträge und  Interviews über beeindruckende und erfolgreiche Unternehmen und Persönlichkeiten.  Wir publizieren als Netzwerkplattform im B2B-Bereich eine Übersicht über Netzwerk-Veranstaltungen, Fachveranstaltungen,  Vorträge, Symposien, Messen, Seminare und vieles mehr. Unsere Leser sind Unternehmer, Führungskräfte aus dem Top-Management (Geschäftsleitung, Marketing, Controlling, Finanzen, HR), Entscheidungsträger und Wirtschaftsinteressierte. Wir veröffentlichen redaktionelle Erfolgsstorys, Fachbeiträge und Interviews über beeindruckende und erfolgreiche Unternehmen und Persönlichkeiten. Wir bieten fixplatzierte und transparente Werbemöglichkeiten für eine qualitativ hochwertige und exklusive Zielgruppe im B2B-Bereich (Banner, Newsletter, Kalender, PR-Texte). Wir sind beeindruckt von Menschen, die was bewirken. Deshalb stehen Erfolge und gute Neuigkeiten im Fokus unserer Berichterstattung und drücken damit unsere Wertschätzung gegenüber diesen Unternehmen aus.  Dabei stehen Werte wie Ethik, Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Fairtrade, sowie die Achtung vor Menschen und Tieren ganz oben.