AGENDA FOLGT IN KÜRZE

08:00 - 09:00 Uhr

Eintreffen & Registrierung

09:00 Uhr
Begrüßung

Begrüßung

Beatrice Schmidt

Geschäftsführerin, WEKA Industrie Medien

09:05 Uhr

Eröffnungskeynote

09:30 Uhr
Intralogistik mit autonomen und intelligenten Lösungen – AMR von Omron

Intralogistik mit autonomen und intelligenten Lösungen – AMR von Omron

Jürgen Holzapfel-Epstein

Business Development Manager Robotics / OMRON

 

  • Einsatzbereiche und Herausforderungen der Mobilrobotik
  • Abgrenzung mobiler Roboter von konventionellen Fördersystemen
  • Von den Anforderungen zur fertigen Lösung: Ein Kundenbeispiel

10:00 Uhr
Industrieroboter, Mensch-Roboter-Kollaboration oder doch manuelle Tätigkeit?

Industrieroboter, Mensch-Roboter-Kollaboration oder doch manuelle Tätigkeit?

Christian Blamauer

Manager Process Engineering Operating Resources, ZKW Lichtsysteme

 

Robotik, Automatisierung und KI werden die Welt verändern! Wie ZKW seine Montagekonzepte über die letzten Jahre mit Cobot-Anwendungen und Industrieroboterzellen ergänzt und verändert hat.

10:30 Uhr

Kaffeepause

Knüpfen Sie neue Kontakte und lassen Sie sich inspirieren!

11:00 Uhr

Best Practice Vortrag

Mehr Platz, mehr Effizienz – und all das ganz automatisch: Der Skisportartikelhersteller Atomic Austria hat mit Jungheinrich sein Distributionslager in Altenmarkt um ein automatisiertes Karton-Regallager und 400 Meter intelligente Fördertechnik erweitert.

         

Bernhard Math, Projektleiter Vertrieb automatisierte Logistiksysteme / Jungheinrich
Martin Schmid, Geschäftsführer / EConsult Betriebsberatungsgesellschaft

11:30 Uhr

Forschungsblitzlicht

Die neuesten Entwicklungen aus der Forschung!

 

       


Erich Markl
, Fakultätsleiter Industrial Engineering, FH Technikum Wien
Horst Orsolits, Head of Competence Center Virtual Technologies and Sensor Systems, FH Technikum Wien

12:00 Uhr
Innovative Automatisierungslösungen rund um´s Spritzgießen

Innovative Automatisierungslösungen rund um´s Spritzgießen

Deborah Lidauer

Head of Product Management Automation / ENGEL Austria GmbH

 

Wie innovative Automatisierungslösungen rund um´s Spritzgießen aussehen und warum diese gerade direkt von dem Spritzgießhersteller ENGEL einen großen Vorteil bieten erfahren Sie von Deborah Lidauer. Sie wird einen umfangreichen Überblick darüber geben, was ENGEL in der Automatisierungstechnik für seine Kunden und deren individuellen Anforderungen bietet. Dabei werden die Mehrwerte der Engel Automation mit eindrucksvollen Beispielen aus der Praxis untermalt.

12:30 Uhr

Mittagessen

Möglichkeit für vertiefende Gespräche!

14:00 Uhr
Krisensicher produzieren: So gelingt’s mit Cobots

Krisensicher produzieren: So gelingt’s mit Cobots

David Scherrer

Business Development Manager, Universal Robots GmbH

 

Bringen Störungen der Lieferketten oder der Mangel an Fachkräften Ihre Produktion aus dem Gleichgewicht?

In diesem Vortrag zeigt Ihnen David Scherrer, wie Sie mit kollaborierenden Robotern (Cobots) robuste Prozesse entwickeln und selbst in Krisenzeiten handlungsfähig bleiben. Schnell und einfach automatisieren Cobots unterschiedliche Aufgaben, sodass Sie Ihre Maschinen optimal auslasten, Abläufe flexibel anpassen und Ressourcen zielgerichtet einsetzen können. Außerdem berichtet ein Anwender aus erster Hand, wie er dank kollaborativer Robotik selbst schwankende Anforderungen seiner Produktion souverän meistert.

14:30 Uhr
 Innovative Lernkonzepte als Grundlage für gelungene Cobot-Integration

Innovative Lernkonzepte als Grundlage für gelungene Cobot-Integration

David Kames

Projektmanager, EIT Manufacturing East GmbH

Wie können Mitarbeiter_innen und Verantwortliche auf den Prozess der Cobot-Integration vorbereitet werden?  

Cobots erfahren einen Hype, die Nachfrage steigt und das Angebot wird immer unübersichtlicher. Viele Unternehmen kämpfen mit Problemen bei der Integration in bestehende Prozesse sowie mit der Akzeptanz der Werksmitarbeiter_innen. Das EIT Manufacturing Netzwerk hat in den letzten Jahren zahlreiche innovative Robotik- sowie MRK-Projekte begleitet und basierend auf den gesammelten Erfahrungen die Entwicklung mehrerer innovativer Lernkonzepte gestartet. Im Vortrag werden die Inhalte sowie die Potentiale für österreichische KMU erläutert.

15:00 Uhr

Kaffepause

Knüpfen Sie neue Kontakte und lassen Sie sich inspirieren!

15:30 Uhr

Werksführung

Schauen Sie bei der Werksführung bei unserem Gastgeber CNH Industrial hinter die Kulissen.

17:00 Uhr

Ausklang & Get together

Lassen Sie den Tag bei Snacks, Bier und guten Gesprächen ausklingen.

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required